Hallo Gast
|


 
Home » News

von Sido
19.03.2020
Erneut Bremen und erneut bin ich der auserkorene Berichteschreiber. Danke dafür! Glücklicherweise lief diese Tour deutlich besser als die vor ein paar Wochen. Dies betraf zum einen den glücklichen Umstand der Anstoßzeit. Diese brachte nämlich mit Samstag 15:30 Uhr die Möglichkeit einer astreinen NDS-Ticket-Tour mit sich. Außerdem konnten die Dortmunder das Ergebnis dieses Mal deutlich besser gestalten, hierzu aber später mehr. Wie bereits erwähnt trafen wir uns im späten Vormittag am Münsteraner Hauptbahnhof, um gemeinsam den Zug in Richtung Rheine zu betreten. Bewaffnet mit ausreichend Kaltgetränken machte man sich via Regionalexpress auf den Weg über Osnabrück nach Bremen. Der Zug in Osna fuhr dann auch gleich mit einiger Verzögerung ab, da noch auf den Rest der Fanszene gewartet werden sollte. 5 Minuten vor deren Ankunft, überlegte es sich dann doch jemand anders und wir fuhren los. Somit erreichten wir Bremen um einiges früher, als der Rest der Schlachtenbummler. In Bremen machte sich ein Teil mit dem Shuttlebus auf den Weg Richtung Stadion, der Rest begab sich noch in die Innenstadt und trat den fußläufigen Weg in Richtung Stadion an um noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Definitiv die bessere Entscheidung als der elende Viehtrieb in überfüllten Bussen.

Am Stadion angekommen mussten erneut die lästigen Einlasskontrollen überwunden werden. Immerhin herrschte diesmal anders als zum Pokalspiel kein Materialverbot. Man sollte meinen, dass das den Prozess beschleunigen würde, dem war aber nicht so. Man fand sich also erneut erst kurz vor Anpfiff im Block wieder. Wir begaben uns wieder an denselben Platz wie vor einigen Wochen. Wie bereits zuvor erwähnt, konnte die Mannschaft den Ausgang der Partie diesmal etwas positiver gestalten. Zu Beginn des Spiels sah das aber erstmal nicht so aus. Die Bremer starteten motiviert ins Spiel um kamen schnell zu ersten Chancen. Erst nach einer guten Viertelstunde kam Borussia langsam in Fahrt und die Partie gewann an Fahrt. Nach einigen guten Offensivaktionen auf beiden Seiten und einigen Paraden der beiden Tormänner wurde aber zunächst zum Pausentee geläutet. In der zweiten Halbzeit brach dann jedoch der Knoten und ausgerechnet nach einer Ecke traf Zagadou zum 1:0 aus Gästesicht. Haaland erhöhte in der 66. Auf 2:0 und somit zum Endstand.

Nach Abpfiff wurde man via Shuttle Bus zurück zum Bremer Hauptbahnhof gekarrt, wo der Hunger gestillt und die Getränkevorräte aufgefüllt wurden. Die Rückfahrt wurde gemeinsam mit dem gesamten Dortmunder Anhang via Regionalexpress über Osnabrück angetreten. Hier freuten wir uns noch über einen angenehmen Plausch mit Davud vom Fanprojekt. Ein paar Bier später trafen wir dann auch schon wieder in Münster ein, wo die einen noch dem Nachtleben fröhnten und die anderen die Matratze aufsuchten. Es war wieder einmal eine super Tour. Danke an alle Mitfahrer und an die leider viel zu seltene Anstoßzeit am Samstag um 15:30 Uhr!
« zurück
Nächste Termine
Bundesliga05.06.2020
BVB - Hertha
 ---
 08.06.2020
Jahreshauptversammlung per Video
 ---
DFB-Pokal09.06.2020
Halbfinale
 
Letztes Spiel
Borussia Dortmund 1:6 SC Paderborn 07
 
Busfahrten