Hallo Gast
|


 
Home » News

von Mark
09.10.2018
... und den Bericht vergessen“ so ähnlich stand es schon auf schwatzgelb.de, aber in diesem Fall trifft es nochmal mehr zu. Getreu der Fußballerweisheit „nimm du ihn, ich hab‘ ihn sicher“ haben wir den Bericht über die Auswärtsfahrt nach Brügge direkt mal um einige Zeit länger verpennt.

Als ersten Gegner und das direkt Auswärts bescherte uns das Los den FC Brügge. Wie schon öfter bei kurzfristigen Ansetzungen in (vertretbarer) Busreichweite, konnten wir uns auf SGRB und deren Bus verlassen. Dankenswerter Weise erklärte sich einer von uns bereit, mit dem Auto nach Dortmund zu fahren, was die An- und Abreise zum Bus für die vier aus Münster anreisenden Mitglieder entspannter machte. In Dortmund gesellten sich noch zwei weitere Mitglieder und zwei Freunde hinzu.

Abfahrt war für uns erst um 14:00 Uhr ab dem ZOB in Dortmund, da anfangs im Raum stand, dass es für Busse (wie sonst schonmal in Belgien) nur direkt zum Stadion gehen würde, womit eine Besichtigung der malerischen Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen und Brügges potenten Bieren von vornherein nicht möglich gewesen wäre. Es kam anders, was andere Dortmunder auch durchaus zu nutzen wussten, für uns kam ein Abstecher auf drei bis fünf „Straffe Hendriks“ aber nicht mehr in Betracht.

Am Stadion angekommen, freuten wir uns darüber, dass die UEFA den Vereinen seit dieser Saison erlaubt, echtes Bier zu verkaufen, so dass noch das ein oder andere gut gekühlte Jupiler verköstigt werden konnte. Es gab dort auch zu Essen und Musik, so dass man sich die verbliebene Zeit bis zum Einlass gut vertreiben konnte.

Zum Spiel selbst lässt sich sagen, dass dies (das wissen wir jetzt, da der Bericht jetzt so spät kommt) keinen Modellcharakter für die herausragende Hinrunde hatte. Nach dem unansehnlichen Gewurschtel, das mit einem Glückstor durch Pulisic endete, hätte wohl keiner darauf gewettet, dass wir die Hinrunde als Gruppenerster, als Herbstmeister und als Derbysieger beenden und damit mit breitem Grinsen am Weihnachtsbaum sitzen würden.

Nach dem Spiel fuhr unser entspannter Busfahrer uns zügig zurück nach Dortmund. Mit unserer Ankunft in Münster ging eine gelungene Auswärtstour zu Ende.

Bleibt zu guter Letzt nur noch SGRB für den Bus und allen Mitfahrern für eine wieder einmal tolle Tour zu danken!
« zurück
Nächste Termine
Bundesliga19.01.2019
Leipzig - BVB
 ---
Bundesliga26.01.2019
BVB - Hannover
 ---
Bundesliga02.02.2019
Frankfurt - BVB
 
Letztes Spiel
Borussia Dortmund 2:1 Borussia M'Gladbach
 
Nächstes Spiel
RB Leipzig 19.01. Borussia Dortmund