Hallo Gast
|


 
Home » News

von Alex
03.05.2017
Vergangenes Wochenende stand die Auswärtsfahrt zu den Bauern aus Mönchengladbach an. Hierzu machten wir uns mit einem Dutzend Jungs, begleitet durch ein ehemaliges Mitglied, auf den Weg Richtung Niederrhein. In Dortmund angekommen trafen wir die Jungs von RPSF und man organisierte sich ein gemeinsames Abteil im ersten Entlaster. Bei lecker Pils-Bier tauschte man sich über die Neuigkeiten der letzten Wochen aus und lies sich zu einer Runde Pesten verführen.
In Rheydt durften wir uns wieder der elendig langen Shuttlebusfahrt zum Stadion erfreuen. Doch dafür wurde die Laune umso besser, als wir dort angekommen unsere Davensberger Freunde trafen, die heute mit dem Bus anreisten. Auf dem Stadionvorplatz ließen die einen die Zeit bei Bier und Schabernack vergehen, während der Rest schon mal einen Platz über dem Blockaufgang sicherte.

Die Heimfans wurden standesgemäß mit (natürlich nur bildlich gesprochen) fliegenden Steinen begrüßt, ehe unsere Borussia fulminant loslegte. Nach einem Foul an dem unfassbar schnellen Pulisic verwandelte Reus vor seiner alten Kurve zum 1-0, döp döp döp dödödöpdöpdöp. Gladbach drehte das Spiel in der zweiten Halbzeit, doch der BVB zeigte eine unfassbare Moral und konnte das Spiel durch Tore von Auba und Guerreiro für sich entscheiden. Ein Torjubel, der nach den letzten anstrengenden Wochen der Mannschaft und den Fans einfach nur gut tat. Hut ab an alle Spieler für so eine Leistung – das schafft wirklich nicht jeder!

Da der Netto am Bahnhof in Rheydt natürlich nicht begehbar war, saß man bis zum Dortmunder Hauptbahnhof auf dem Trockenen. Dort deckten wir uns noch für die letzte Stunde Zugfahrt mit 2-3 Pilsetten ein und ließen den Abend ganz entspannt ausklingen. Auf Borussia!
« zurück
Nächste Termine
»19.12.2017
DFB: Bayern - BVB
»14.01.2018
BL: BVB - Wolfsburg
»19.01.2018
BL: Hertha - BVB
 
Letztes Spiel
Borussia Dortmund 2:1 TSG 1899 Hoffenheim
 
Nächstes Spiel
FC Bayern München 19.12. Borussia Dortmund
 
Busfahrten